Allgemeine Geschäfts­bedingungen

Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind alleinig die Grundlage der Geschäftsbeziehung in der zum Zeitpunkt der Bestellung existierenden Fassung. Abweichende Regelungen zwischen GlaxtonBiotech® International AG und unserem Kunden können durch schriftliche Vereinbarung und Bestätigung durch GlaxtonBiotech® International AG und dem Kunden getroffen werden. Diese werden durch die Auftragserteilung vom Kunden anerkannt. Abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers sind für uns nicht rechtsbindend, es sei denn, sie werden von uns, GlaxtonBiotech® International AG, anerkannt.

Homepage Verwendung

Bei GlaxtonBiotech® International AG (www.glaxtocane.com) können nur Volljährige Waren bestellen. Die Nutzung durch Minderjährige ist ausgeschlossen. Die bei Anmeldung und Bestellung vom Kunden angegebenen Daten wie Name, Anschrift, usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Der Kunde ist verpflichtet, sein Passwort für die Kundenanmeldung bei www.motuscane.com keinem Dritten mitzuteilen oder in sonstiger Weise Unbefugten zugänglich zu machen.

Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise inklusive Versandkosten und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Es gelten die jeweils im Online-Auftritt angegebenen Konditionen.

Kommissionsware

Kommissionsware muss innerhalb von 3 Monaten zurückgegeben werden, wenn keine andere Vereinbarung mit GlaxtonBiotech® getroffen wird. Falls dies nicht erfolgt, ist die Ware zu bezahlen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von GlaxtonBiotech® International AG.

Lieferung, Gefahrenübergang, Haftung

Beschädigte Pakete öffnen Sie bitte nur in Beisein des Zustellers!

Bestellungen von mehr als haushaltsüblichen Mengen können unter Umständen nicht in der angegebenen Lieferzeit geliefert werden, und bei großen Mengen nicht ausgeführt werden. GlaxtonBiotech® übernimmt dafür keine Haftung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz von GlaxtonBiotech® International AG, Gerichtsstand für alle sich aus dem Kauf bei uns ergebenden Geschäftsbeziehungen ist der Wohnsitz des Käufers ( innerhalb Deutschland ).

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung und Verwendung von Links (Verknüpfungen) zu anderen Internetseiten deren Inhalte ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann laut der Entscheidung des Landgerichts nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten unserer Homepage sowie anderen zu unserer Firma gehörenden Seiten Links zu anderen Internetseiten anderer Anbieter verwendet. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der von uns gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage sowie aller zu unserer Firma gehörenden Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Inhalte der Seiten, auf die von unseren eigenen Internetseiten aus verwiesen wird.

Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigungen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung übernommen werden. Wir schließen jede Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus. Das Downloaden von Dateien und die Eingabe persönlicher Daten erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers.

Desweiteren können unsere Internetseiten ohne unser Wissen von einer anderen Seite verlinkt worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte dieser verlinkenden Internetseiten Dritter. Links, die auf unsere Homepage verweisen und von denen wir Kenntnis bekommen, dass diese nicht geltendem Recht entsprechen, werden wir versuchen abzustellen.

Keine Abmahnung ohne Kontakt

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigen Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GlaxtonBiotech Deutschland GmbH, Industriestr. 4, 79801 Hohentengen, jan.schneeberger@motuscane.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

GlaxtonBiotech® International AG

Schochenmühlestr. 4

6340 Baar

 

Der Widerruf muss schriftlich erfolgen an die gleiche Adresse, oder per E-Mail an:

info@glaxtocane.com

Bei Fragen erreichen Sie uns gerne unter Telefon: +41 41-541 03 11

 

Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängel, Falschlieferung und Mengenabweichungen sind unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns zu melden. Bei berechtigter Beanstandung wird GlaxtonBiotech fehlende Ware nachliefern, beziehungsweise Ware umtauschen, Ware zurücknehmen oder einen Preisnachlass gewähren, wobei der Kunde die Entscheidungsfreiheit hat, wie die Kompensation erfolgen soll.